Ehrliche Lautsprecher.

Nuvero, Oppo und Yamaha Heimkino Update 2021

von DENU am 16. Januar 2012
bei 114 abgegebenen Stimmen

Hier seht Ihr Bilder von meinem Heimkino das ich im Dachraum installiert habe.

Folgende Daten:

Raumgröße ca.40² voll klimatisiert

Sitzplätze max 6

System 7.2.4 bestehend aus:

2x Nuvero 14  Front

1x Nuvero 7  Center

2x Nuvero AW 17 SUB 

4x Nuvero 5 Surround Seite und Hinten

4x Nuline RS54 für Dolby Atmos/DTS:x an der Decke montiert

Monitor: Samsung UE 75 HU7590 mit Evolution Kit One Connect Box SEK3500U

Monitor: Faytech FT0100TMB für Steuerung AV Verstärker CXA 5200

Vorverstärker: Yamaha CXA 5200

Endstufe: 2x Yamaha MXA 5000 22 Kanäle davon 13 belegt

Blu-ray: OPPO 205 konfiguriert für Blu-ray, Ultra HD mit HDR und Dolby Vision, Audio DVD und SACD

Blu-ray: OPPO 203 konfiguriert für 3D und Ultra HD mit HDR und Dolby Vision

Lichtsteuerung: TP Link

Stromversorgung: Oehlbach XXL Powerstation 900

Rack:   Schroers & Schroers Deltastatik

Steuerung der gesamten Anlage mit Logitech Harmony Hub über

Samsung Tablet T580

Die Anlage ist so konfiguriert, dass jeder Player per HDMI Ausgang auf den Monitor mit eigenem Eingang geht und die Audiosignale über den 2.HDMI Ausgang der Player  in den AV Vorverstärker über den entsprechenden Eingang gehen

Da die Anlage im Rückbereich steht wurden alle Leitungen unter dem Fussboden und in den Wänden verlegt, sodaß kein Kabel im Raum sichtbar ist.

Alle Leitungen ( 4xHDMI zum TV, 5xHDMI zu AV, Sub und Lichtwellenleiterkabel, Netzwerkkabel und Digitalkabel sowie SAT Kabel) von Oelbach.

 

Wie finden Sie diesen Beitrag?