Ehrliche Lautsprecher.

Persönliche Beratung

Qualifizierte & persönliche Beratung zum Nulltarif!

Mo - Fr:10:00 - 18:00
Sa: 09:00 - 13:00

0800 68 23 780

Aus dem Ausland:
+49-7171-92 69 01 18

Gästebuch

 

Eintrag schreiben

Einträge: 26 bis 50 von 5277
Einträge:   pro Seite Seite: 2 von 212

15.05.2019 14.26

Martin W. aus Schweiz/Fehraltorf schrieb:

Wenn Kundenfreundlichkeit, Servicegedanken, Preis/Leistung und Qualität einen gemeinsamen Namen hätte, dann NUBERT:

Ich bin stolzer Besitzer von 5 nuLine WS-14-Boxen und einem Subwoofer nuLine AW-600 und würde dieses Set auch nach 6 Jahren Betrieb sofort wieder kaufen. Denn wenn so kleine Boxen eine so bombastische Beschallung in jeder Lautstärke und für jede Musikrichtung liefern, ist das schon was Besonderes. Ich darf gar nicht überlegen, wie da die grösseren Lautsprecher klingen würden.

Bei diesem Eintrag geht es aber nicht um die Lautsprecher, sondern um einen der besten Services der mir je untergekommen ist: Durch eine Spannungsschwankung im Stromnetz wurde mein Subwoofer beschädigt. Auch nach Ersetzen der durchgeschmorten Feinsicherung konnte das Gerät nicht mehr in Betrieb genommen werden.

Also Telefon an den Nubert-Service um abzuklären, ob sich eine Reparatur noch lohnt. Dies wurde mir von der kompetenten Ansprechperson, nach ein paar Fragen ihrerseits, bejaht. Mir wurde eine Reparaturpauschale für ca. EUR 210.- empfohlen. In dieser Pauschale werde mir eine leere Transportschachtel in die Schweiz geliefert mit allen Dokumenten, die es braucht, um das defekte Gerät wieder per Kurier zu Nubert zu senden. Sobald ich den Betrag bezahlt habe, werde das Gerät repariert und danach wieder an mich gesendet.

Da ich zuvor noch weitere Abklärungen machen wollte, habe ich den Auftrag nicht sofort gestartet. Nach 2 Wochen habe ich nochmals angerufen und erklären wollen, dass ich einen defekten Subwoofer habe, welchen ich per Rep-Pauschale? Ich musste nicht zu Ende erklären, der Fall war schon pendent bei Nubert aufgenommen, ich musste den Auftrag nur noch aktivieren!

Tags darauf!! wurde die leere Schachtel bereits geliefert! Wie versprochen war eine Retouretikette, die Versand-/Zollpapiere und eine genaue Erklärung dabei, wie vorzugehen ist. So konnte ich wieder einen Tag später den Subwoofer vom Kurierdienst für den Transport zu Nubert abholen lassen!

Durch diesen superschnellen Service, musste ich damit rechnen, dass das reparierte Gerät genau während meiner Ferienabwesenheit zurück geliefert wird. Deshalb informierte ich Nubert, dass wenn möglich und im Falle, dass der Subwoofer dann schon repariert sei - es eile nicht - dieser erst einen Tag nach meiner Rückkehr geliefert werden solle.

Auch das funktionierte in Nubert-Perfektion: Einen Tag nach meinen Ferien wurde das reparierte Gerät vom Kurier geliefert!! Nebenbei bemerkt, wir reden hier von einer Lieferung über die Grenze. Hammer!! (wahrscheinlich auch vom Kurierdienst.)

Der Subwoofer ist wieder wie neu. Durch den nachträglich zugestellten Reparatur-Bericht weiss ich auch, dass das Standby-Netzteil defekt war und ersetzt wurde.

So eine Spitzenleistung und Kompetenz ist heute sehr rar. Aus diesen und weiteren Gründen empfehle ich Nubert jedem weiter, der etwas von (neuen) Lautsprechern erwähnt.

DANKE Nubert und liebe Grüsse ans ganze Team

15.05.2019 7.00

Henry H. aus Deutschland schrieb:

Seit kurzem ist mein nuLine-Set vollständig: Front nuLine 264, Center nuLine CS 174, Rear RS 54, und dazu (hier ohne Wertung) mein schon wenige Jahre alter nuBox 991 Subwoofer.
Ich wollte erst nichts ins Gästebuch schreiben, da Nubert-Kunden auffallend wenig Kritik äußern. Aber es wird seine guten Gründe haben, wenn alle zufrieden sind, und ich bin es auch.

Der Umstieg auf nuLine erfolgte von englischen Boxen, erst mit Center und Rears, dann, weil begeistert, auch mit den Frontspeakern. Den nuLine 264 hört man nicht an, dass sie weniger als die Hälfte (!) des Volumens meiner vorigen Frontboxen haben. Einfach unglaublich! Tonal sehr harmonisch mit dem CS 174. Dessen Bass-Schalter steht auf 'abgesenkt' weil er ein Bassvolumen hat, das selbst bei seiner beachtlichen Größe enorm überrascht. CS 174 und 264 passen klanglich sehr gut zusammen. Insbesondere Front und Center zu eigen ist ein hohes akustisches Auflösungsvermögen, sehr präziser und direkter Klang, starker Punch. Anfängliche Bedenken, ob die Größe des Centers vertretbar sein wird, lösten sich schnell. In Querlage nur 15 cm hoch und nicht zu tief versteckt er sein Ausmaß dezent unterm TV. Gerade die Entscheidung für den CS 174 hat das Heimkino doch am entscheidendsten aufgewertet.

Die RS 54 stimmen mit akzeptierten Kompromissen zu großen Basis-Lautsprechern tonal ebenso. Sie lösen durch ihre Größe und abgewinkelte Schallwand das vormalige Problem, kaum irgendeinen Rear im vorliegenden Raum einsetzen zu können. Ein Tieftonfundament bieten sie nicht, dafür klare Höhen, gute Stimmwiedergabe, gutes Klangpanorama auch bei nicht optimaler Aufstellungsmöglichkeit. Dank stilvollem Design sehen sie bei Wandmontage dort vor allem gut und unaufdringlich aus. Ein nicht zu unterschätzender Aspekt!

Für all meine nuLines gelten: Lackauftrag und handwerkliche Qualität * perfekt * , Design top, sehr wohnzimmertauglich. Schneller Versand, Verpackung sehr gut - Achtung, beim Herausheben nicht in die Sicken greifen! Die Gesamtinvestition war kein Pappenstil, ist es aber wert. Und auch wenn es nicht immer nur ums Geld geht: Für den gebotenen Preis bekommt man nichts besseres. Den Rest muss der persönliche Geschmack entscheiden, der ist bei jedem zum Glück verschieden.

Wünschenswert wären noch weitere Farbvarianten, wie das früher erhältliche Kirschholz, oder Kombinationsmöglichkeiten der Frontgitter (freie Wahl von weiß oder schwarz). Das ist leider auch auf Anfrage nicht gegeben. So wie jetzt mag ich die Boxen jedoch, und gebe sie so schnell nicht wieder her.

Antwort:
Vielen Dank, dass Sie sich entschlossen haben, nun doch einen Eintrag in dieses Gästebuch zu schreiben. Es freut uns, dass wir Sie mit den nuLine-Lautsprechern begeistern konnten. Warum wir die Wünsche nach mehr Farbvarianten und Gittertausch nicht (mehr) erfüllen können, hatten wir im nuForum oftmals verargumentiert. Am Schluss müssen halt auch wir wirtschaftlich denken und handeln...

12.05.2019 16.42

Arius aus Deutschland schrieb:

Ein Paar NuPro X-4000 und ein Paar AW-1100 mit denen ich ein 2.2 System bilde. Musik und Filme - einfach fantastisch! Ich genieße den Sound sehr. Hört sich unglaublich gut an. War auf jeden Fall kein Fehler auf 2.2 zu gehen anstatt direkt die X-8000 Smile Die wären bei mir aufstellungskritischer gewesen.

Der 2te Subwoofer hat eine viel größere Verbesserung gegeben als erwartet. Jetzt trenne ich die X-4000 sogar bei 80 oder 100 Hertz und habe noch angenehmere Mitteltöne.

Die A-300 und A-600 von meinen Eltern sind auch toll.

12.05.2019 13.41

Rene aus Berlin schrieb:

Habe mir endlich den Center CS-44 in Nussbaum gekauft. Die Verarbeitung ist top. Was mich positiv überrascht hat, ist der Klang. Was mich sehr überzeugt hat, ist der Bass. Der ist nicht aufdringlich und brummt auch nicht beim lauter machen. Wußte nicht, dass ein Center so wichtig für Stimmen ist. Es ist überhaupt kein Vergleich zu meinem 20 Jahren alten Center.

12.05.2019 12.30

Einer von Vielen aus NRW schrieb:

Sehr geehrter Herr Nubert,

die Tatsache, dass Sie Ihre Produkte ausschließlich direkt, also ohne Zwischenhändler, vertreiben, macht es erst möglich, hochwertigste Lautsprecher zu sehr fairen Preisen anzubieten. So ermöglichen Sie auch Kunden mit weniger dicken Brieftaschen, Musik auf höchstem Niveau zu hören. Ihre Produkte und Ihr Service sind absolute Spitze, aber auch Ihre Unternehmensphilosophie ist alles andere als selbstverständlich und dafür möchte ich einfach mal DANKE sagen.
Wenn es einen "Oscar" in der Unterhaltungselektronik gäbe - Sie hätten ihn verdient!!
Das musste ich einfach mal loswerden...
Ich wünsche Ihnen und Ihrem großartigen Team in jeder Hinsicht alles Gute.

Es grüßt Sie ein äußerst zufriedener und dankbarer Kunde

11.05.2019 19.27

Christian G aus Oberhausen schrieb:

Liebes Nubert Team,
gestern ist meine Bestellung eingetroffen (Marantz Melody X und 2 Nuline 244). Boxen und Verstärker aufgestellt und angeschlossen. Ich bin einfach nur begeistert, welche Dynamik und Volumen die Nuline244 in Kombination mit dem Verstärker hervorbringen.
Danke nochmals für die tolle telefonische Beratung und vor allem das Probehören im Studio Duisburg.

10.05.2019 21.12

Jens Neubauer aus Deutschland/Dresden schrieb:

Liebes Nubert-Team,

nachdem mich meine 'kleinen' X3000er NuPros in der Küche überzeugt hatten, habe ich mir noch ein paar 8000er für's Wohnzimmer gegönnt. Was soll ich sagen? Beide Lautsprechertypen sind ein Traum (Auflösung, Impulsivität, Haptik!, Rauschfreiheit + Tiefgang). Bei den 8000ern kommt dann der große Sturm, wenn man sie von der Leine lässt. Wow, die können Präsenz, unglaublich. FÜHLBAR. Nie wieder Subwoofer. ;-)
Auch nach Wochen ist die Begeisterung beim Hören immer präsent.

Vielen Dank, die Nupro X-Serie ist ein ganz großer Wurf!

Jens Neubauer

09.05.2019 13.31

Christian C. aus Althengstett schrieb:

Liebes Nubert Team,

heute möchte ich gerne mein Feedback, im Gästebuch hinterlassen.
Da mich [xxx] und [xxx] nie wirklich überzeugt haben, war ich auf der Suche nach einer besseren Alternative und bin über Youtube, auf die Marke Nubert gestossen. Einige Zeit später, stand ich auch schon im Laden, im Schwäbisch Gmünd und konnte mich persönlich von den Klang Wundern, aus dem Hause Nubert überzeugen. Und somit stand, mein erstes Boxen Paar, der NuBox Serie im Wohnzimmer. Und mich haben sie voll überzeugt und seit ein paar Tagen ist meine Serie komplett.

Hardware:

MARANTZ AV Receiver SR 7002
NuBox 683
NuBox Center CS-413
NuBox 303 Regal-/DiPol Lautsprecher
einziger Querschläger ist der Subwoofer der R-112SW von Klipsch

08.05.2019 17.46

Stebbes aus Berschend schrieb:

Habe mir letzte Woche die nuPro AS 450 bestellt und bekommen. Anlieferungszustand einwandfrei. Hatte mir das Ding nach reiflicher Überlegung (ca. 1 Jahr) dann zugelegt. Kann nur sagen Hammerteil, Wahnsinnssound. Qualitativ, denk ich, kaum zu schlagen.
Sehr ausgereiftes Teil, kein Verzerren, kein Übersteuern, ganz klarer Sound, egal wie laut.

07.05.2019 15.06

sinuswave aus Österreich/Wien schrieb:

Nachdem heute meine nuPower A geliefert wurde, ist es an der Zeit, ein paar Zeilen der Anerkennung für dieses traditionsreiche Unternehmen zu schreiben.

Es begann bei mir Anfang 2015: Auf Empfehlung eines Freundes und Musikerkollegen bestellte ich mir bei Nubert die Nuvero 11 Boxen. Ich bin bis heute absolut begeistert von diesen audiophilen Lautsprechern.

Nachdem meine 20 Jahre alte Verstärkerkombi (NAD S100 und NAD S200) das Ende des Lebenszyklus erreicht hat, kaufte ich mir bei Nubert die nuControl2 (Vorverstärker/Klangmanager) und die nuPower A (Endverstärker). Was soll ich sagen, die Verstärkerkette ist in Verbindung mit den Nuvero 11 Lautsprechern, im wahrsten Sinne des Wortes umwerfend. Mir fällt dazu auch noch der Begriff absolute Referenzklasse ein. Ja, so macht das Musikhören und meine große Begeisterung für den Jazz so richtig Freude.

Der sprichwörtliche Nubert-Service muss zum Schluss noch unbedingt erwähnt werden. Die Begriffe Dienstleistungsmentalität, Kundenservice und Support werden von allen Mitarbeitern dieses Unternehmens gelebt. Und das ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich ? Big grin Big grin Big grin

28.04.2019 19.45

Thomas P. aus Deutschland/Albstadt schrieb:

Hallo!
Habe nun endlich mein System mit der Nuline 84 komplett gemacht.
Ich hatte davor auch gute Standlautsprecher von ???.Sind in den Baumaßen
identisch,aber damit hat es sich dann auch.
Die Nuline 84 sind einfach der Hammer! Da ich überwiegend in Zimmerlautstärke
höre,ist der Unterschied riesig.Das Baßfundament und der gesamte Grundtonbereich
sind bei geringer Lautstärke phänomenal,da braucht es keinen Subwoofer.
Insgesamt ein grandioser Lautsprecher für diese Größe.
Kann ich nur wärmstens empfehlen da das Modell ja leider ausläuft.
Ein ganz großes Lob an die ganze Nubertfamilie!!!
Perfekt in allen Bereichen! Danke!!!

28.04.2019 18.11

Georg Nosek aus Österreich schrieb:

Lol Hallo!
Bin vollauf begeistert. Preis - Leistung: Meiner Meinung gibt es nichts vergleichbares
auf den Markt!!! Suuuuper!

26.04.2019 9.51

Phily aus Deutschland Großostheim schrieb:

Liebes Nubert Team.

Ich bin schon seit Jahren Kunde und habe einige Boxen gekauft. Zum ersten Mal gab es jetzt einen Defekt an meinen 5 Jahre alten Nupro A 200. Ich habe das Problem per Mail mitgeteilt und umgehend eine Antwort erhalten.
Mittlerweile steht die Box wieder in meinem Schlafzimmer und klingt so toll wie vorher. Die Firma Nubert hat den Schaden auf Kulanz repariert.
Was soll ich sagen...perfekte Produkte und ein super Service!

Vielen Dank

Antwort:
Vielen Dank für die netten Wort und das Lob. Wir bemühen uns, Schadensfälle nach der Garantiezeit möglichst kulant zu behandeln, können aber daraus keine "Regel" etablieren. Wenn der Aufwand für uns überschaubar ist, gibt es eher mal Kulanz.

26.04.2019 7.06

Ludger H. aus Deutschland / Bocholt schrieb:

Nachdem ich mich an der "alten" nuBox 481 "satt" gesehen und gehört habe und auch meine Frau wiederholt kleinere Lautsprecher gefordert hatte, entschloss ich mich zu deren Austausch gegen die nuLine 24.
Der Lautsprecher wird im Direktbetrieb (nicht als Dipol) als Stereo-Paar betrieben. Optisch dezent auf den einfachen Nubert-Stativen neben dem Fernseher positioniert erzeugen die Lautsprecher in Wand- und Schranknähe ein voluminöses, sehr differenziertes und angenehm neutrales Klangbild.
Gegenüber der relativ trägen nuBox 481 spielen die nuLine 24 sehr dynamisch. Der Tieftonbereich ist im 20 qm großen Bereich des offenen Erdgeschosses ausreichend repräsentiert, bei Filmen fehlt natürlich die Urgewalt eines Subwoofers oder einer großen Standbox. Ersterer wird aber nachgerüstet.
Die Partytauglichkeit kann ich der nuLine 24 absolut nicht absprechen. Der mit dem kräftigen Yamaha AS-700 erzielbare Schallpegel lasst keine Gespräche mehr zu. Das in diesem Pegelbereich fehlende Tieftonfundament kommt dann zukünftig vom Subwoofer.
Unter´m Strich optisch und klanglich toller Lautsprecher mit deutlichem Klassenunterschied zur nuBox-Serie, gewohnt schnelle Lieferung durch Nubert 2 Tage nach Bestellung, Produkte perfekt verpackt, Kunde mit Produkt und Service sehr zufrieden. So soll es sein.

22.04.2019 19.02

Wolfgang aus Österreich/Kärnten schrieb:

Ich hatte ein Problem mit einer von meinen beiden A 300 Lautsprechern. Sofort, nachdem ich den Kontakt mit der Firma Nubert aufgenommen hatte, bekam ich kompetenten support. Der Schaden konnte letztendlich von Nubert nach Zusendung der defekten Box behoben werden. Obwohl die Garantiezeit bereits abgelaufen war, wurde die Box auf Kulanzweg repariert und wieder zurückgesendet. Hut ab und vielen Dank für die gute Betreuung. Von der Firma Nubert wird jeder Kunde kompetent und zur vollen Zufriedenheit betreut!!! Vielen Dank nochmals Smile . Bei der Firma Nubert stimmt das Preis Leistungsverhältnis und der support ist vorbildlich!!!

20.04.2019 7.36

Frank aus Deutschland schrieb:

Habe mir das ATM für meine Magnat Quantum 1003 gekauft. Habe lange überlegt ob sich die Anschaffung wohl lohnt. Es lohnt sich!!! Nachdem ich die richtige Einstellung gefunden hatte, kam der für mich ultimative Test mit "yello the race"...und da war der Unterschied am größten, der letzte fehlende Punch ist endlich da !!! Auch beim leise hören ist ein Unterschied vorhanden, hört sich voller und wärmer an ( laut meiner Frau),Sie hat recht. Fazit: Meine anfängliche Skepsis ist verflogen und die Magnat wurde devinitiv aufgewertet und hört sich wirklich an wie eine "Große". Zur Lieferung kann ich nur sagen: Sensationell schnell, die Ware war am nächsten Tag da.
Lol

18.04.2019 9.34

Siggi aus Ludwigsburg (Württemberg) schrieb:

Problem gehabt nubert angeschrieben und Problem war erledigt. Toll was die für Ahnung haben. Ostern ist gerettet. Großen Dank nochmals

18.04.2019 8.11

Georg Nosek aus Gerasdorf bei Wien schrieb:

Habe am Montag den 15.04.2019 meine Bestellung erhalten (promte und unkomplizierte Lieferung) Lautsprecher alle OK. Werde am Wochenende das Set montieren und freue mich schon auf das klangliche Ergebnis.

15.04.2019 16.57

Babiss aus Deutschland/Bayern schrieb:

Hallo, ich bin schon seit längerem (ca. >30 Jahre) Besitzer eines Paares 471 Bs Nr. 1307...1308 und habe es mit einem Röhren-Hybrid-Vorverstärker + selbstgebauter Endstufe betrieben und war mehr als begeistert von der Performance.
Nachdem nun mein Sohn Ansprüche auf diese Kombi anmeldet, weil er vom Klang und der räumlichen Auflösung begeistert ist, hab ich mir mal probeweise ein Paar Nupro 200 kommen lassen. Nun bin ich von der Tieftonbasis dieser Zwerge (im Vergleich) begeistert und muss mich in die räumliche Auflösung noch reinhören, aber alle Achtung, Erwartungen übertroffen. Weiter so !!!!!

13.04.2019 12.05

Willy Schuil aus Niederlande schrieb:

Hallo liebes Nubert Team,
Anfang dieser Woche habe ich meinen Preis empfangen, die erste CD von Nubert, gewonnen bei einer Verlosung Ende des vorigen Jahres. Ich bin sehr, sehr gluecklich mit dieser CD, weil der Klang sehr gut gelungen ist und die Auswahl von Herrn Nubert auch eben so gut gelungen ist. Besonders hat mir die letzte Nummer gefallen; diese Nummer ist mein favorites Weihnachtslied (Oh holy night oder Noel) hier zu Hause habe ich das Lied auf einer LP von Joan Baez - Christmas, und jedes Jahr wenn ich das Lied mit Weihnachten abspiele, bekomme ich Gaensehaut. Jetzt passierte das auch bei dieser Nummer auf dieser CD. Welch eine wunderbare Ausfuehrung, wenn der Chor einfaellt, stockte mir fast der Atem, die Tiefe, Breite und Hoehe sorgen dafuer, dass das ganze Zimmer voller himmlischer Musik ist, Sie bekommen bestimmt auch Gaensehaut. Schon allein wegen dieser Nummer und Ausfuehrung ist die CD eine richtige Kaufempfehlung wert !!!

Willy Schuil - Enschede-NL

12.04.2019 9.55

Nico S aus Deutschland schrieb:

Hallo liebes Nubert Team,

ich besitze jetzt seit fast 2 Jahren meine Nubert Lautsprecher und bin sehr glücklich damit.
Mein früherer Anspruch auf einen Subwoofer hat sich erledigt, die Lautsprecher alleine sind schon Hammer.
Die Qualität spricht wirklich für sich und ich würde mir keine anderen Boxen mehr holen.

Macht weiter so! Smile

09.04.2019 18.38

Rainer aus München schrieb:

Liebes Nubert Team,
an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für Euren exelenten Service. Die perfekte technische Beratung, auch Samstags, wird durch stets freundliche Damen an der Hotline ergänzt. Doch auch im Hintergrund sucht der Service der Firma Nubert seinesgleichen. Umtausch von neuwertigen Lautsprechern um die neue Serie zu komplettieren ist genau so möglich wie ein Liefertermin nach Wunsch. Dank eines Gewinngutscheines wurde es ein wundervolles Paket.
Nach langer Zeit habe ich mich für die neuen Lautsprecher von Nubert entschieden. Nicht nur weil ich gerne eine deutsches Produkt wollte, sondern auch weil mir ein guter Service wichtig ist. Das habe ich hier gefunden. Der Slogan ?wir bauen ehrliche Lautsprecher? trifft voll zu. Wunderbar briliante Klänge und Töne entlocke ich der nuLine 284 und entdecke selbst bei altem Vinyl aus den achzigern noch neue Kläge....
Bitte gebt den Dank auch an die Kollegen weiter die das im Hintergrund möglich machen und weiter so.

Grüße aus München!

08.04.2019 8.15

Tim B. aus Frankfurt schrieb:

Bin völlig begeistert: 100% weiterzuempfehlen!

Ein audiophiler Kollege aus der IT hatte mir Nubert empfohlen und mich überhaupt erst aufmerksam gemacht - heute weiß das jedes Kind: zufriedene Kunden sind die beste, ja die einzig glaubwürdige Werbung. Die Webseite mit den strukturierten Infos und verschiedenen Modellen gefiel mir schon gut, aber wie kann ich die entscheidende Qualität von Boxen, ihren Klang, per Internet testen? Genau! Und deswegen fand ich Nuberts Angebot, Test-Boxen zugeschickt zu bekommen, sehr überzeugend - vor allem, weil ich nicht mal das Porto bezahlen musste! Da muss jemand sehr großes Vertrauen in seine Produkte haben, cool. Ich probierte ein Paar klassische Mid-Size- und ein Paar Aktivboxen aus und entschied mich dann für letztere, da ich eh überwiegend MP3 und CDs mit einem Discman höre und eine kleine Wohnung habe. Bessere Boxen wären daher eher Perlen vor die Säue gewesen und diese beiden Minidinger bescherten mir schon genug Begeisterung.
Nach ein paar Jahren dann klirrte eine Box plötzlich. Ich weiß nicht warum, vermute aber, dass es bei der Nutzung mit dem Laptop für einen Heimkinoabend passierte, beim Umstöpseln oder so.
Ich rief dann beim Nubert-Support an und hatte nach weniger als zwei Minuten jemanden in der Leitung, der nicht nur deutsch sprach, sondern auch direkt und kompetent meine Fragen beantwortete. Ich wollte hören, ob man die klirrende Box reparieren könne - heute ja nicht mehr selbstverständlich in unserer Ex- und Hopp-Gesellschaft. Und dann sagt mir der Kollege, dass ich noch ein paar Tage Garantie habe - Kauf ist fünf Jahre her! Wo gibt's denn heute sowas noch, und ohne Aufpreis? Ich musste nicht mal Porto bezahlen.
Nuberts Konzept, die Qualität der Produkte und des Service für sich selbst sprechen zu lassen, hat mich restlos überzeugt. Und sobald ich eine größere Wohnung und bisschen Kleingeld habe, werde ich mich mal auf den High-End-Seiten umschauen...

07.04.2019 17.07

Johannes G. aus Bad Gögging aus Bayern / 93333 Bad Gögging schrieb:

Nubert 5.1.2.
Hallo zusammen, nun endlich ist es soweit, nach 12 Jahren konnte ich meine "8" Nubert Box aufstellen. Ich habe jetzt endlich den lange ersehnten Subwoofer.
AW-1100.
Da ich vor zwei Jahren die nuline RS-54 dazukaufte, war ein neuer AV-Verstärker von Nöten. Ergebnis: Yamaha 3070 -
Bedingt durch die vielen Möglichkeiten von diesem tollen Verstärker konnte ich alle Boxen so konfigurieren, dass jetzt jede optimal angesteuert wird.
Bei dieser Gelegenheit wurden die beiden Hauptboxen (nuline 102) auf Bi-Amping
umgeschlossen.
Resultat: luftiger und transparenter und bassreicher -
Nun aber zum neuen Subwoofer AW-1100.
Im telefonischen Beratungsgespräch wurde mir nach Aufzählung meiner Bestandsboxen der AW 1100 anstelle der von mir geplanten AW-993 empfohlen.
Nach zwei Tagen lieferte mir der Paketdienst diesen an die Haustür.
Beim Transport & Platzieren im Wohnzimmer fiel mir nachfolgendes auf:
Die Box ist nicht nur mächtig schwer, sondern auch entsprechend groß.
Über die Verarbeitung kann ich nur sagen: Wie bei Nubert üblich - Topp Qualität -
Das gleiche gilt auch für das mitbestellte Anschlusskabel nuCable Y-Sub 9 12
Nach dem Anschließen und Einmessen aller Boxen war es endlich so weit, der Hörtest -
(Die Box steht bei mir platzbedingt auf 9 Uhr, was sich im Hörtest als guter Standplatz rausstellte.)
Der Bass kommt absolut trocken und sauber. Was mir sehr gut gefällt, dass dieser in Zusammenarbeit mit den nuline 102 diese nach unten super unterstützt, und somit den Raum voll ausfüllt.
Anlagenbeschreibung HiFi
1 x Yamaha RX-A 3070 / titan
1 x Yamaha BD-A 1060 / titan
1 x Thorens TD 206 mit Ortofon MC Quintet Bronze
1 x Clearaudio Nano Phono V2 m. KH-Ausgang
(Ich habe extra für meine zwei Yamaha Komponenten ein Sideboard gebaut
2 x nuline 102 (Bi Amping)
1 x nuline CS 72
2 x nuline RS-54
2 x nuline DS-22
1 x nuline AW-1100

Big grin Big grin Big grin

01.04.2019 17.11

klaus aus Deutschland schrieb:

nuRepower

ihr seit für mich die genialsten.
nicht nur die boxen sind vom allerfeinstern - nein-
jetzt können die auch noch strom produzieren.
die energieprobleme scheinen gelöst.
frl. thunberg kann daheim bleiben.
nu for future.
wäre alles wunderschön.
der erste april 19 bringt die wende.
wenn nicht das blöde datum wäre!
viele grüsse :-)))
klaus

Antwort:
Vielen Dank für das Lob bezüglich "nuRepower". Es freut uns, dass unser diesjähriger Aprilscherz für zahlreiche Schmunzler gesorgt hat. Auf unsere Pressemitteilung gab es sogar ernsthafte Anfragen zu dieser nuErfindung... ;-)

Einträge: 26 bis 50 von 5277
Einträge:   pro Seite Seite: 2 von 212