Ehrliche Lautsprecher.

Persönliche Beratung

Qualifizierte & persönliche Beratung zum Nulltarif!

Mo - Fr:10:00 - 18:00
Sa: 09:00 - 13:00

0800 68 23 780

Aus dem Ausland:
+49-7171-92 69 01 18

Gästebuch

 

Eintrag schreiben

Einträge: 1 bis 15 von 5139
Einträge:   pro Seite Seite: 1 von 341

20.10.2018 13.29

Jens K. aus Langenhagen schrieb:

Leider sind die gelieferten X-8000 doch nicht so preiswert wie gedacht, ich habe die Folgekosten übersehen. Nun brauche ich ein freistehendes Haus mit riesigem Grundstück weil der Bass nicht mehr für ein Reihenhaus geeignet ist. Ich kann mit diesen Klanggiganten leider nie länger in Zimmerlautstärke hören, immer wieder kommt die Sucht nach mehr durch Smilehard

20.10.2018 12.07

Mark P aus Deutschland/Kriftel schrieb:

Nubox 383:
Gestern bestellt, heute geliefert! Sie ersetzen meine 17 Jahre alten Nubox 360er, ich bin wieder äusserst begeistert! Vielen Dank!

09.10.2018 15.17

marco mostertz aus 41747 viersen schrieb:

vielen lieben dank an Firma nubert habe gestern meine soundbar nu pro 450 in weiss bekommen habe sie sofort über toslink angeschlossen Wahnsinn was für ein bass was für mitten und höhen einfach nur geil die soundbar ist die 1335 euro voll wert habe erst gezögert mit dem kauf aber jetzt bin ich total happy mit dem teil nubert ihr seid die besten

09.10.2018 9.29

Jens K. aus Langenhagen schrieb:

Das ist der Wahnsinn, um 11:50 Uhr bestelle ich 2 nuPro X-8000 und diese sind am Folgetag bereits vor 11 Uhr (ca. 23 Stunden Lieferzeit) im über 500km entfernten Langenhagen angekommen. Bei Euch kauft man gerne, auch wenn es immer deutlich das Konto belastet.

08.10.2018 19.16

Marius aus Weinstadt schrieb:

Seit letztem Freitag bin auch ich stolzer Besitzer einer nuPro AS-250 und ich bin bisher total happy damit Smilehard

Was aus diesem kompakten, aber dennoch recht schweren "Klotz" an Klang und Basskraft kommt, ist beeindruckend. Das traut man den kleinen Tiefmitteltönern absolut nicht zu. Auch die Verarbeitung ist mal wieder erste Sahne, alles wirkt sehr hochwertig.
Zuvor hatte ich ein Paar A-200 in Verwendung, welche mich knapp 5 Jahre lang begleiteten und von ebenso hoher Qualität waren.

Nun steht die "kleine" AS-250 in samtigem Schwarz in meinem Zimmer und macht tolle Musik, ganz wunderbar! Bei Filmen rumst es ordentlich, gefühlt kraftvoller (Wenn auch nicht ganz so präzise) als bei der A-200 und es geht auch gefühlt nochmal eine Stufe tiefer in den Keller, einen Subwoofer brauche ich wohl erstmal nicht. Genau das, was ich wollte. Mehr Bass und tiefer. Kompakt, klangstark, (gemessen an der Größe) sehr bassstark... Das P/L-Verhältnis ist bei diesem Lautsprecher der A-Serie auch wieder hervorragend. Ich würde mir die AS-250 jederzeit wieder anschaffen!

Eins noch:
Nach dem Anschließen musste ich feststellen, dass eine der Tasten auf der mitgelieferten Fernbedienung nicht richtig funktionierte. Ein Anruf später war das Problem erledigt. Man werde mir einfach eine neue zusenden - so geht unkomplizierter Service. Absolut top, sowas ist heute leider nicht mehr selbstverständlich.

An dieser Stelle möchte ich der Firma Nubert für dieses tolle Produkt und Herrn Botticella als Verkäufer meinen Dank aussprechen. Dieser verkaufte mir die "letzte Soundbar in Schwarz" Cool und kümmerte sich persönlich um mein Malheur mit der Fernbedienung. Ganz unkompliziert und zu meiner Zufriedenheit. Guter Mann. Danke.

08.10.2018 15.37

Clemens aus Wernau schrieb:

Hallo liebes Nubert Team,
möchte mich auf diesem Weg noch mal ganz herzlich für die nuDays am vergangenen Freitag 5. Oktober bedanken. Es war sehr informativ, angefangen von der "Entwicklungs-Stube" von Günther Nubert bis über die neuen Nubert-Hallen.

Mit der selben Perfektion wie ihr Lautsprecher entwickelt und baut, so sind die neuen Räumlichkeiten für die Mitarbeiter ausgelegt - da kann nur gutes rauskommen.
Die Präsentation der neuen X8000 und nuPyramid 717 waren für mich der absolute Höhepunkt des Tages. Auch die Erklärungen der technischen Hintergründe zu den Boxen (z.B. Herr Pedal) war so faszinierend dass die Zeit eigentlich viel zu kurz war.
Macht weiter so - und nochmals vielen Dank.

07.10.2018 11.05

Gunter aus Tiefenbronn schrieb:

Herzlichen Dank für den Nuday am 05.10.2018, an dem ich teilnehmen durfte.
Es war eine durchweg gelungene Veranstaltung, die Besichtigung des neuen Gebäudes in der Nubertstrasse und noch viel mehr die Vorträge Ihrer Entwicklungstechniker waren sehr informativ.
Man kam wirklich zu der Überzeugung, die bauen keinen Mist, alles solide schwäbische Qualität und Wertarbeit.
Und dann die Hörerlebnisse bei der Vorführung der neuen X8000 und vor allem der neuen Pyramide 717, einfach hammerg..... das Hörerlebnis.

P.S. Ich bin wirklich kein Nubert-Mitarbeiter, nur ein Fan

06.10.2018 15.38

Michael aus Köln schrieb:

Hallo an das Nubert Team,
Danke für die schnelle, einwandfreie Lieferung der neuerworbenen Lautsprecher, Stative und LS-Kabel. Alles passt auch optisch sehr schön zusammen. Ich habe meine bestehende aktive 2.1 Stereoanlage mit CS 64 und 2x mal nubox 313 zu einem kleinen Surroundsystem ausgebaut. Ohne probezuhören einzig allein aufgrund Euer Beschreibungen, Erklärungen und Kundenkommentare auf der Homepage und im Netz habe ich bestellt und bin schwer begeistert. Ich hätte vorher nicht gedacht in meinem 25qm Zimmer eine solche kinoähnliche Atmosphäre schaffen zu können. Dass der Klang auch bei "normaler" Lautstärke schon so klar und deutlich rüberkommt ist beeindruckend. Man bekommt alles mit, ohne die Nachbarn zu störend zu beschallen. Nochmals meinen Dank an Euch.

05.10.2018 14.37

Eder Hans Georg aus Deutschland/Schönau am Königssee schrieb:

Nubert nuPyramide 717
Noch ein Nachtrag:
Manche Life-Aufnahmen klingen so realistisch, dass man unweigerlich erschrickt!
Zum Beispiel "Sara K. Live, NautilusTour 2002" mit dem unvergesslichen Chris Jones, Guitar !!!
Nochmal liebe Grüße
Hans Georg Eder

05.10.2018 14.16

Eder Hans Georg aus Deutschland/ Schönau am Königssee schrieb:

Hallo Roland und das ganze Nubert-Team !
In meinem Schreiben vom 24.6.2018 habe ich fälschlicher Weise von meiner nuPyramide 707 D gesprochen.
Richtigstellung: Es handelt sich um den Rundstrahler 707 R, den ich jetzt seit über 27 Jahren besitze und demnächst durch den Einbau neuer Lautsprecher-Sicken wieder zu neuem Leben erwecke.
Die haben es unbedingt verdient!
Aber jetzt zu meinem eigentlichen Thema:
Als stolzer Besitzer der Nubert nuPyramide717 möchte ich nochmal nach einigen Monaten Hör-Erfahrung meinen Eindruck schildern:
Ich weiss nicht, ob Euch überhaupt voll bewusst ist, was Ihr mit diesem Klangwandler geschaffen habt !?
Es ist für mich immer wieder unfassbar, was bei einem sehr gutem Quellmaterial rauskommen kann !!!
Da ist Euch ein ganz großer Wurf gelungen.
Ich bin teilweise direkt geschockt! (Im positiven Sinne!)

Liebste Hörergrüße und alles Gute
Hans Georg Eder

04.10.2018 19.28

Klaus schrieb:

Seit einigen Jahren habe ich die nu-Pro 100 und freue mich immer wieder über die wunderbare Wiedergabe von klassischer Musik. Im vergangenen Jahr habe ich versucht, mit dem Ligawo-Adapter klar zu kommen, aber ich habe diesen Adapter nicht installieren können, es war irgendwie zu umständlich oder ich habe mich zu dumm angestellt.
Jetzt habe ich mich gefreut, dass die nuPro X-3000 lieferbar ist.
Nach der schnellen Lieferung und Installation und dem Anschluss mit HDMI ARC war ich begeistert von der sehr verbesserten Wiedergabequalität, insbesondere von klassischen Konzerten.
Dank und hohes Lob an das Team von Nubert, eine derartige Qualitätssteigerung erreicht zu haben.
Auch die Wirelessverbindung der beiden Lautsprecher und die Lautstärkesteuerung mit der TV-Fernbedienung funktioniert einwandfrei.
Leider gibt es ein Wermutstropfen: die automatische Aus-/Einschaltung geht nicht. Wie mir mitgeteilt wurde, konnte das notwendige Steuerungsmodul nicht eingebaut werden. Laut Bedienungsanleitung sollte aber die automatische Aus-/Einschaltung auch am Port gehen.
Diese fehlende Möglichkeit sollte bitte behoben werden.

Antwort:
Vielen Dank für Ihr herzliches Lob bezüglich der nuPro X-3000! Leider können wir für den HDMI-ARC-Adapter keine automatische Einschaltfunktion realisieren, da hierfür auch im Stand-by-Modus eine Spannungsversorgung des USB-Eingangs vonnöten wäre, wodurch die Lautsprecher die gesetzlich vorgeschriebene Stromverbrauchsgrenze überschreiten würden. Deshalb können wir die an den übrigen Eingängen angebotene Auto-On-Schaltung für das HDMI-Modul leider nicht umsetzen. Wir werden das in einer zukünftigen Revision der Anleitung explizit erwähnen. Danke für Ihr Feedback!

02.10.2018 21.59

F.Scheffler aus Seevetal schrieb:

Hallo, hatte ein Problem mit Nubert AS-250. Der Ton schien plötzlich ?unehrlich?. Angerufen, Karton bekommen, eingeschickt, repariert, zurück und nun ist alles wieder top. Absolut problemlos und unkompliziert, da zeigt sich auch in solchen Situationen die Leistung am Kunden. Weiter so! Anerk. mit der AS-250 bin ich 100% zufrieden und mit Nubert als Unternehmen, nach dieser Erfahrung ebenfalls. Exclamation

30.09.2018 21.21

Michael aus Rheinland-Pfalz schrieb:

Hallo liebe Nubis,
seit Samstag bin ich stolzer Besitzer der X4000 in weiß.
Tja, was soll ich sagen...
Das Ding ist der Überknaller!
Ich bekomme das Smilehard nicht mehr aus dem Gesicht.
Seit 40 Jahren Beschäftigung mit HiFi hab ich nicht mehr solchen Spass gehabt.
Die kleinen Dinger hauen alles dagewesene weg.
Eigentlich wollte ich die X4000 als PC Abhöre nutzen aber jetzt glaub ich die Teile sind zu Höherem berufen. Die muss ich zwingend im Wohnzimmer und im Musikzimmer testen.

Das Design ist Euch super gelungen, selbst meine Beste von Allen schwärmt Wink

Das Installieren ist für nen Dino wie mich nicht so einfach gewesen Redface

Aber mein Nachwuchs ist ja mit nem Handy geboren worden somit hat alles erfolgreich geendet.

Als dann die ersten Töne erschallten war die Verblüffung groß Shocked
Wo kommt nur dieser saubere tiefe Bass her?

Als Klassikfan bin ich auch von der hohen Auflösung beeindruckt und dann dieser grandiose Raumeindruck...genial!

Desweiteren macht die X4000 Pegel, da spüre ich die Musik im ganzen Körper.

Leise geht aber auch, das ist verblüffend. Durch die 1000 Einstellungsmöglichkeiten
lässt sich soviel realisieren...

Egal was ich auflege die kleine Weiße macht alles mit.
Selbst Rap und Electro wurden zur Freude meines Sohnes abartig laut wiedergegeben.

Ein genialer Monitor Lautsprecher den Ihr da gezaubert habt.

Es grüßt ein begeisterter Neunubi

Michael

28.09.2018 11.33

Jens Weber aus Remshalden schrieb:

nuPro X-3000

Seit ein paar Tagen stehen die nuPro X-3000 in unserem Wohnzimmer. Hier ersetzen uns diese Boxen die komplette Stereoanlage. Durch die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten benötigen wir keinen Vorverstärker o.ä. Mit der neuen excellenten Fernsteuerung bekommen die Lautsprecher endliche eine wertige Fernsteuerung die zu der Qualität der nuPro X passt. Sie "liegt" sehr gut in der Hand und die Funktionen lassen sich gut anwählen. Die Reaktion ist super.
Ich hatte die Boxen "blind" gekauft und bin überrascht, wie viel besser diese als die A-200 sind. dachte nicht, dass so eine Steigerung noch möglich ist. Sehr gute Räumlichkeit und ordentlich Volumen. Satte, tiefe Bässe die eine viel grössere Box vermuten lassen. Die Höhen sind bei jeder Musikrichtung brilliant und sehr klar.

Ich bin begeistert. Sehr gut, weiter so.

Jens

23.09.2018 8.40

T.Frölich aus Bremen schrieb:

Ich bin seit 5 Tagen Besitzer der neuen nuPro X 6000 Speaker,und ich kann sagen: Die Lautsprecher machen alles richtig. Es ist sehr vorteilhaft,wenn man jetzt sämtliche Klangparameter vom Hörplatz aus vornehmen kann. Meine Lautsprecher stehen nämlich nicht gerade Optimal,aber mit den zahlreichen Möglichkeiten der Einstellung kann man das sehr gut kompensieren!
Ich habe übrigens die Lautsprecher in weiß bestellt,und da die schönen Abdeckungen ja nunmehr die ganze Front bedecken,wäre eine WEISSE(!) Blende sicher optisch eine tolle Sache!!

Smilehard

Antwort:
Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung zur nuPro X 6000. Leider war es aus mehreren Gründen nicht möglich, eine weiße Bespannung zu realisieren. (z.B. "Durchscheinen" bei einlagiger Bespannung; eine zweilagige Bespannung ist bei der filigranen Konstruktion der Blende nicht möglich). Wir bitten um Verständnis.

Einträge: 1 bis 15 von 5139
Einträge:   pro Seite Seite: 1 von 341