Ehrliche Lautsprecher.

nuVero Heimkino Black & White (3. Update)

von Lars am 06. Juli 2016
bei 233 abgegebenen Stimmen

 

Mein Wohnzimmer Kino mit folgenden Komponenten:

Lautsprecher:

2 x nuVero 140 / Front

1 x nuVero 70 (auf Liedtke Center Stativ) / Center (neu)

2 x nuVero AW-17 / Subwoofer

2 x nuVero 30 (auf Nubert Stativen) / Surround

2 x nuVero 50 / Back-Surround (neu)

Elektronik:

AVR: Denon X-7200WA 

Blu-Ray Player: Oppo UDP-203 (neu)

MediaPlayer: Himedia Q10 Pro

Endstufen: Emotiva XPA-2 (Stereo@nuVero 140) 
                 Emotiva XPA-5 @Surround + Center (neu)

Deamer: Epson 9300W (neu)

Mini-DSPs von MR-Akustik zur Bassentzerrung der nuVero 140 und der AW-17 (neu)

Sonstiges:

Leinwände:

1. AV-Stumpfl Inline Strato Light 240x135cm 16:9 (TV/Serien/Sport)

2. Draper Thor Tab Tension ReAvt 3.0 265x113cm 21:9 (Filme) (neu)

Eletronik ist in einem Holtkamp Media Lowboard untergebracht

Wohnraum-Akustik:

Diverse Akustik-Elemente der Fa. MR-Akustik zur Optimierung der Akustik:

- Kantenabsorber

- Deckensegel

- Akustikbild (Motivabsorber) hinter der Couch in den Maßen 250cmx100cmx5cm (BxHxT)

- Alle Lautsprecher wurden nach finaler Aufstellung mit dem Audyssey Pro Kit eingemessen damit ein optimaler Klang realisiert werden konnte.

Insgesamt war mir bei der Umsetzung eine cleane Optik und gerade Linien wichtig.

Bei Fragen oder Anregungen bin ich auch im nuForum zu finden.

 

 

 

 

 

 

 

Wie finden Sie diesen Beitrag?