Ehrliche Lautsprecher.

Auro 3D im Wohnbereich integriert!

von Dietmar am 12. November 2015
bei 120 abgegebenen Stimmen

Das Ziel war es im Wohnbereich den Auro 3D Sound zu ermöglichen und es dabei immer noch wohnlich aussehen zu lassen. Der Wohnraum ist offen gestaltet und hat im Sitzbereich eine Größe von rund 20 qm. Der Hauptbestandteil bildet eine Echtholz-Mediensäule. Ich konnte nicht nur meine Frau, sondern auch jeden Besucher mit dem Aussehen und vor allen Dingen vom Klang der Anlage überzeugen. Sie klingt auch leise sehr ausgewogen, was für eine Mietwohnung sehr von Vorteil ist. Wichtig ist eine gute Einmessung und Einstellung der Anlage unter Berücksichtigung der Raummoden.

Lautsprecher:

Front 2x nuVero 110

Rear 2x nuVero 30

Sub 1x nuVero AW 12

Center 1x nuVero 70

High 4x nuJubilee 40

Wandhalter: 3x B-Tech BT 77 (Nubert)

Boxenstative: 2x Nubert BS 1002-3

1x umgerüstet als freistehende Säule mit Alfter combitech Quadratrohr 23,5 und Steckverbindern aus dem Baumarkt.

Geräte:

Denon AVR-X7200WA

Denon DBP-1611UD

Kabel TV HD-Receiver

Amazon Fire TV

Wie finden Sie diesen Beitrag?