Ehrliche Lautsprecher.

Mein kleines aber feines Heimkino

von Sven - Dortmund am 09. Mai 2015
bei 52 abgegebenen Stimmen

Mein Wunsch war schon immer ein eigenes Heimkino.
Diesen wunsch habe mir dann endlich erfüllt.
Nachdem die Lautsprecher feststanden hieß es ab ins Auto Richtung Schwäb.Gmünd
(ist ja eben ein Klacks von Dortmund schlappe 1000 KM hin und zurück ^^).

Dort wurde ich sehr nett Empfangen und auch Beraten.
(Obwohl ich keinen Termin vereinbart hatte, denn das ganze war sehr spontan von mir)

Eigentlich hatte ich mir die NuLine Serie vorgestellt,
aber optisch gefiehlen mir die mit den Füßen nicht.
Und die NuVero Linie ist immer noch mein absoluter Traum,
aber leider fehlt mir da noch das nötige Kleingeld.

Also entschloss ich mich für die NuBox Serie.
Womit wir auch zu meiner Hardware Aufstellung kommen:

Lautsprecher:
2 x NuBox681 Front
1 x CS411 Enter
1 x AW-993 Subwoofer (dort ist evtl. noch ein 2 geplant)
2 x NuBox381 Front High
2 x NuBox DS-301 Surround

Fernseher / Beamer:
1 x Samsung UE55ES7090
1 x Optoma HD26

Verstärker /Blurayplayer etc.:
1 x PioneerSC-LX86-K
1 x Sony Bluray S790
1 x Pioneer BD450
1 x WD TV Live
1 x Qnap TS419II
1 x xbox360

Die Abmessungen des Kinos betragen 5 Meter x 9 Meter bei einer Höhe von 3,5.
Nicht über die Baustelle wundern.
Denn irgendwie ist es eine Dauerbaustelle da mir immer neue Sachen einfallen.
Die Lichtsteuerung soll wieder geändert werden.
Ein Podest für die Sitzmöglichkeiten ist geplant.
Automatische Maskierung der Leinwand und vieles mehr.
Werde Euch auf dem laufenden halten.

Zum Schluß noch einmal ein Dankeschön an das Nubert Team für die gute und nette Beratung egal ob persönlich, telefonisch oder Persönlich.

 

Wie finden Sie diesen Beitrag?