Ehrliche Lautsprecher.

Gästebuch

 

Eintrag schreiben

Einträge: 1 bis 15 von 4919
Einträge:   pro Seite Seite: 1 von 326

23.02.2017 8.15

Thilo aus Gütersloh schrieb:

Erstklassige Kundenbetreuung
Meine nupro A300 hatte ein paar Mucken gemacht, also schnell mal bei Nubert angerufen. Sofort gab es eine zielsichere Diagnose samt ausführlicher Erläuterung des technischen Hintergrundes. Ein paar Tage später war die Transportverpackung da. Und auch die Reparatur war schnell erledigt. Jetzt ist das Traumpaar wieder in Betrieb. Liebe Nubert-Mitarbeiter: Selten war ich von einer Kaufentscheidung und dem Dialog so angetan wie bei Ihnen. Bleiben Sie auf Ihrer Linie.

22.02.2017 13.27

walter aus Germany schrieb:

the company that Mr. Nubert has put together is a real hidden campion...
in so many ways... not only do the products hold up to your expectations
they exceed in quality (sound - build) as well as the "intelligence" added into the
product... it doesn't stop there ... the service ordering - receiving etc lives up
to the same stand...!
you ask yourself why couldn't we have more "Nuberts" around..?

22.02.2017 9.53

R aus B schrieb:

Nupro A-300: Ich bin jetzt da, wo ich hinwollte. Ich höre das Triangel bei Tubular Bells, ich höre die Bassfigur bei Marius Müller-Westernhagens Ruf "Ich brauch 'ne Frau", ich höre die Streicher bei klassischer Musik in einer nie gehörten Klarheit.
Ich habe die Nupros zu Hause ausgiebig vergleichen können mit 2 etwas größeren Regallautsprechern eines prominenten Berliner Herstellers. Die Dinger sind top, die Nupros sind aber eindeutig besser.
2 Kritikpunkte: Dem teilweise überschwenglichen Lob, das Äußere betreffend, kann ich mich nicht so ganz anschließen. Die Dinger aus Berlin sehen viel besser aus. Um nicht missverstanden zu werden: Das ist keine Kritik an der Verarbeitung, die ist tadellos. Und 2. wäre ein Kopfhörer-Anschluss nicht schlecht, obwohl ich das Problem inzwischen für mich mit einer optischen Weiche gelöst habe.
Nach dem nächsten Gehalts-Tag werde ich mir noch ein paar NuFunk-Teile zulegen.

Antwort:
Es freut uns, dass wir Sie mit der A-300 klanglich begeistern konnten. Über Design kann man bekanntlich streiten...

20.02.2017 8.29

Jens Melzer aus Deutschland / Bremerhaven schrieb:

Ich hatte schon viel von Nubert gehört und dann im letzten Sommer hab ich sieh mir auch mal angehört.
Ich dachte mir das sind vernünftige Lautsprecher mal und bestellte sie in der letzten Woche.
Als sie ankamen, war ich sehr froh und stellte sie sofort auf.
Nach nicht ganz eine Woche sind sie auch eingespielt und jetzt kann ich mir auch ein Urteil über sie erlauben.
Ich war von den Socken als ich meine Platten- und CD Sammlung hörte.
Da kamen plötzlich völlig neue Stücke zum Vorschein, ich hörte Dinge die mir vorher verborgen geblieben waren.
Alleine schon der Baß der aus diesen kleinen Gehäusen (Nuvero 60) kam.
Vorher war ich mir sicher auch einen Subwoofer zu bestellen, dieses wurde aber dann von meiner Frau verneint.
Die unterste Oktave ist eh nur bei einigen Stücken zu hören.
Der Mitten bereich ist absolut schön zu hören ohne zu nerven und dann der excellente Hochton bereich, fein auflösend, schnell und ehrlich, sowas kannte ich früher nur von Bändchenhochtönern.
Alles in allem super Lautsprecher die immer wieder gerne als Referenz nehmen kann.

Vielen lieben Dank liebes Nubert Team. Big grin

17.02.2017 15.07

Catwiesl aus München schrieb:

Vor ein paar Tagen habe ich sie mir geholt, die nuControl und die nuPower A. Vorher hatte ich einen kleinen Onkyo 636 AVR. Nachdem ich meine nuLine 284 durch die 140 ersetzt hatte und sich die Qualität dadurch merklich verbesserte, war ich zuerst auch sehr zufrieden. Da ich aber eigentlich keinen AVR mehr benötige, ich höre ausschließlich Stereo, kam auch der Wunsch nach einem ?echten? Verstärker auf. Die Firma Nubert kenne ich seit den 90er Jahren, hatte über die Jahre etliche Lautsprecher und war auch immer zufrieden. Es lag also nahe, nicht zuletzt durch verschiedene Testberichte, meinen neuen Verstärker zuerst bei Nubert zu suchen. Wegen eines Kundenbesuchs in Stuttgart schien die Zeit günstig. Schnell auf dem Rückweg in SG vorbeifahren, hören und ggf. gleich mitnehmen.
Nach einer Stunde Testhören nahm ich die beiden Teile tatsächlich mit nach Hause. Eine (erwartete) Schwierigkeit war, die nuPower A meine 27 Stufen nach oben zu hieven: ?Ohne Schweiß kein Preis?.
Nach einem größeren Umbau und Rekonfiguration aller Komponenten war es also soweit. Die nuControl mit ein paar Grundeinstellungen versehen, Lautsprecherauswahl und Loudness und dann nur noch hören?
Was soll ich sagen: es hat mich schlicht umgeblasen. Nicht (nur) wegen der zweifellos vorhandenen Power, sondern vor allem wegen der Feinheit und der phänomenalen Trennschärfe mit der Instrumente und Gesangsstimmen im Raum positioniert werden. Sie stehen im Raum, dass man buchstäblich danach greifen möchte. Kein Witz, ich habe mit geschlossenen Augen eine Gesangsstimme gehört, und war nach dem Öffnen der Augen erstaunt, dort niemanden zu sehen. Und nicht nur einmal hatte ich bei einer Singstimme eine Träne im Auge. Bis drei Uhr morgens habe ich verschiedenste Titel aus allen möglichen Stilrichtungen neu gehört. Qualität vom Feinsten!
Fazit: der nuPower A in Verbindung mit der nuControl gibt mir das Gefühl angekommen zu sein. Das Thema Verstärker und Lautsprecher scheint auf viele Jahre hin gelöst.

15.02.2017 11.29

Christian aus Spandau aus D/Berlin schrieb:

nubert nuline_24 ... ich bin seit jahrzehnten hifi-interessiert ... je nach wohnverhältnissen, wechselte die ausstattung ... aktuell suchte ich wertiges, kompaktes gerät in guter optik (immer geschmackssache) ... vor einigen wochen kombinierte ich meine t+a cala mit nubert's nuline_24 und bin im ergebnis mehr als zufrieden ... für mich klanglich unglaublich gut auflösend und klar ... im klangvolumen (besonders auch bei geschlossenen augen) schlicht beeindruckend! ein rundum gelungener kauf!

14.02.2017 17.52

Günter Bosse aus Havixbeck schrieb:

Aktivlautsprecher Nupro 100
Ich habe diese Box als Ergänzung an meinem neuen Sonoro Stereo System
angeschlossen. Es ist einfach gigantisch , ein super Klang, bestens zu empfehlen
ich kenne nichts besseres ! Ich bin einfach nur begeistert ! Ich werde demnächst noch
eine zweite bestellen !

11.02.2017 7.54

Michael aus Bayern / Schwaben schrieb:

Ich habe mir mal ein Pärchen Nupro A-100 besorgt, nicht weil ich sie brauche, wollte nur erfahren was Nubert im Bereich schreibtischtauglich so vorlegt.
Was soll ich sagen ?
Falls es in diesem Preisleistungsbereich überhaupt Konkurenz gibt, die Nupro A-100 hätte sicherlich nichts zu befürchten. Ich nenne auch passive Standlautsprecher von Nubert mein Eigen, trotzdem vereinnahmen mich die A-100 kein Stück weniger. Sehr beindruckend was an Klang geboten wird. 100% Zufriedenheit ist garantiert, die A-100 macht alles richtig....und das auf dem Schreibtisch (bzw. Wohnzimmertisch Smilehard ) !!!

08.02.2017 16.25

Thomas Baron aus Stadlern schrieb:

Die Lautsprecher sind sehr gut, habe auch noch dxxx, ich find die einfach spitze für den preis, Nubert hat sich da angestrengt, die haben power und klingen gut, bin froh, dass ich die gekauft hab, bin aber auch totaler dxxx-fan MFG baron

08.02.2017 13.38

Heiko Ernst aus Deutschland schrieb:

Kompliment an die Firma Nubert !
Ich habe noch nie in ein Gästebuch bzw. eine Kritik geschrieben, aber
was das Thema Musik hören / genießen betrifft, muss ich einfach mal
etwas loswerden:
In Bezug auf Qualität, Preis und Leistung kommt man an euren Produkten
nicht vorbei.
Viele Grüße von einem begeisterten Besitzer eines Nupro A 100 Pärchens
Smile

08.02.2017 13.02

Peter Thut aus Deutschland/Norderstedt schrieb:

Txxxxx Definion 3 oder Nubert NuLine?
Im letzten Moment entschied ich mich für das 5.2 Set NuLIne 34, CS44, 24 AW-600.
Eine sehr gute Entscheidung wie es sich herausstellte. Das Set wird von einem Denon AVR X-4300H angefeuert. Anfangs war ich nicht sehr begeistert vom Sound. Doch nach einer Einspielzeit von 4 Wochen, wöchentlicher Audyssey Einpegelung und der Bi-Amping Verkabelung der NuLIne 34 Frontlautsprecher, wurde ich mit einem glasklaren Sound und ausgewogenem Tiefbass belohnt. Egal ob Musik oder Kinosound, die Nubis überzeugen in sämtlichen Gernres und von sämtlichen Abspielgeräten in gleichbleibender hoher Qualität. Anschließen und Einschalten reicht nicht. Man sollte sich Zeit lassen und viel ausprobieren und immer wieder einpegeln, dann erst liefert das Set einen großartigen Sound der kaum noch Wünsche offen lässt. Die Aufstellung der Subs und deren Einstellung erfordert viel Feingefühl und Zeit, doch lohnt sich jede investierte Minute.
Ich kann nur noch bestätigen; Nubert liefert "Ehrliche Lautsprecher" in jeder Hinsicht. Mehr braucht das menschliche Gehör nicht.
Danke Nubert, von mir gibt es für Qualität, Sound und Lieferung: *****+

PS: Würde sehr gerne auf Dolby Atmos upgraden, doch gibt es von Nubert und im Netz zu wenig Informationen über Sinn oder Unsinn, zumindest zu jetztigem Zeitpunkt.
Der Markt liefert sehr wenig Atmos Software und es gibt auch keine Infos wie sich Musik im All Speaker Modus anhört. Also werde ich erstmal abwarten.

Antwort:
Bezüglich Ihrer Fragen zu Dolby Atmos können wir Sie nur einladen, mit unseren Beratern an der Hotline zu sprechen... 0800 - 68 23 780

03.02.2017 0.24

Urs Siegenthaler aus Schweiz schrieb:

Seit dem 22. Dezember stehen die nuPro A-700 bei mir zu Hause in der guten Stube.
Prompt geliefert und schnell aufgebaut. Netzkabel und Toslinkverbindung einstöpseln, einschalten und los gings.
Mein alter aber sehr solider Sony-CD-Player fungiert nur noch als Scheibendreher, mehr brauchts nicht. Raumfüllender Klang und sehr plastische Abbbilung.
Ich bin restlos zufrieden. Die A-700 sind schön kompakt und sehen auch excellent aus (weiss!).
Und wenn dann noch der Preis berücksichtigt wird (der Blick in die Rang-und Namen-Liste von stereoplay hat da auch mitgespielt). Es gibt zu dem Preis nichts vergleichbares.
Die Vorgänger waren Titan III mit Onkyo-Kraftwerk, also schon eine Messlatte...

Leider habe in der Folge das Ganze nicht so recht würdigen können, da eine hartnäckige Entzündung mein linkes Ohr lahmgelegt hatte.
Aber nun mit 2 funktionierenden Lauschern macht es unbändigen Spass.

Ein kleiner Verbesserungsvorschlag: Die mitgelieferten Kabel (eine sehr löbliche Idee!) sind für grosse Standboxen etwas kurz, ich habe da Kabel aus meiner Reserve gebraucht (Toslink und USB)

Ich habe noch die Funkstrecke für die Verbindung vom Notebook bestellt (Ja doch, ein Streamer kommt auch noch), dann werden all die grossen Kisten verschunden sein.

Jetzt planen wir in einem weiteren Raum das Gleiche mit kleineren Boxen...

02.02.2017 19.39

Alex schrieb:

Wieder einmal Top Service von der Fa. Nubert !! Habe heute meine nicht mehr auffindbaren Befestigungsstifte für das Frontgitter meines Aw1000 kostenlos zugesand bekommen !
Danke !!

01.02.2017 17.42

Heinz-Wilhelm aus Rosendahl (Münsterland) schrieb:

Zwei nupro 200 plus zwei AW 560 und der Mund geht nicht mehr zu.

31.01.2017 22.31

L.W. aus Deutschland/Würzburg schrieb:

Heute habe ich mir die Zeit genommen, ausführlich alle Lautsprecher in Aalen zusammen mit Herrn Kropshofer, zu testen. Ich kann nur sagen, der Termin war super und es hat sich für mich sehr gelohnt. Ich habe gleich mehrere Favoriten gefunden... bleibt nur die Qual der Wahl....der Service war supernett von allen Angestellten und die Beratung von Herrn Kropshofer topp!

Ich hätte da noch eine Anregung. Ich finde die NuControl und NuPower D-Verstärker auch superschön. Der Design-Award ist auf jeden Fall verdient! Könnte man die mal, eventuell auch in einer kleinen Sonderauflage, in einem mattweißen Gehäuse anbieten? Ich denke, die würden mit der Farbe ganz sicher super ankommen. Ich weiß, soll kein Jammern auf höchstem Niveau sein, aber mir würden die so sogar noch besser gefallen.... Wenn es klappt, wäre ich natürlich für ein kleines Geschenk für die Idee dankbar... Smile

Also, weiter so, ich werde sie auf jeden Fall überall weiterempfehlen!

Mit freundlichen Grüßen aus Würzburg
L.W.

Antwort:
Hallo L.W., vielen Dank für das positive Feedback! Tatsächlich wurde hausintern schon vielfach über eine weitere Farbgebung der nuElektronik diskutiert, aber vorerst bleiben wir bei dem außerordentlich erfolgreichen Schwarz;-)! Zumal die Branche von einer "Schwarzen Hifi-Welle" spricht, Silber und Weiß sind gerade wieder im Abwärtstrend...leider. Mit freundlichen Grüßen, Das Team der Nubert Speaker Factory

Einträge: 1 bis 15 von 4919
Einträge:   pro Seite Seite: 1 von 326